IRISH FOLK & MUCH MORE

NEWSTICKER

10.12.2019 Dizzy Spell Musiker für Folk Music Award 2020 nominiert

Die Dizzy Spell Musiker Juliane Weinelt und Jan Oelmann sind mit ihrem zweiten Ensemble Bube Dame König für den Folk Music Award 2020 nominiert - das Finale des mit insgesamt 5000 Euro dotierten Preises findet am 21.Februar 2020 in Hameln statt. Mehr Infos gibt es in diesem Artikel der Mitteldeutschen Zeitung.

26.06.2019 Neue CD der Dizzy Spell Musiker

Die Dizzy Spell Musiker Juliane Weinelt und Jan Oelmann haben mit ihrem preisgekrönten Ensemble Bube Dame König eine neue CD veröffentlicht. Die Scheibe heißt "Nachtländlein" und ist bereits im Shop von Bube Dame König erhältlich. Hier gibt's es mehr Infos zu der Platte.

01.18.2017 Dizzy Spell Musiker auf Musical-Soundtrack

Die beiden Dizzy Spell Musiker Juliane Weinelt und Jan Oelmann steuern die folkigen Flute- und Fiddle-Klänge für den Sountrack des Musicals die Schatzinsel bei. Auf der Seite der Fairytale Factory gibt es alle Infos zu der liebevollen Produktion nach dem bekannten Jugendbuch von Robert Louis Stevenson.

> alle News

NEUESTES VIDEO

> Videos auf Youtube

AKTUELLE CD

I Once Loved a Lass

> kaufen > alle CDs

KONTAKT

Weinelt/Oelmann GbR
Paul-Frankl-Weg 23
06120 Halle (Saale)

Telefon 0345 - 682 14 19
Mobil 0163 - 606 24 01
Mail kontakt@dizzyspell.de

IMPRESSUM/DATENSCHUTZ

LIVE-PROGRAMM
Schaurige Grüne Insel - Irish Halloween

"Erst nach mehreren Zugaben konnten sich Juliane Weinelt und Jan Oelmann von der Bühne verabschieden."
(Magdeburger Volksstimme)

Am letzten Oktoberabend, kurz vor Allerheiligen, öffnen sich die Pforten des Totenreichs - das glaubten zumindest die alten Kelten und feierten an diesem Tag ein Fest mit morbidem Charme. Auch im heutigen Irland gehört es an Halloween zum guten Ton, als Geist verkleidet durch die Straßen zu ziehen, Kürbisse mit unheimlichen Fratzen zu versehen und sich gegenseitig Gruselgeschichten zu erzählen - etwa die vom gerissenen Jack Oldfield, dem Erfinder der Kürbislaterne, der sogar den Teufel überlistete. Den Zauber, den Halloween in seinem Ursprungsland auf Jung und Alt ausübt, lässt der Konzertabend mit der Irish Folk Band Dizzy Spell erahnen. Neben irischen Tanzstücken und schaurig-schönen Geisterballaden haben die Musiker natürlich auch die ein oder andere heiter-abgründige Story im Gepäck.

Besetzung Duo oder Trio

Juliane Weinelt - Gesang, Querflöte
Jan Oelmann - Gesang, Gitarre, Fiddle, Stompbox
Kerstin Braun - Percussion, Gesang, Fiddle